Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptiert

Eine Stimme, der man gerne zuhört…

… ist die Voraussetzung für gute, inspirierende und erfolgreiche auditive Kommunikation.

Schön, dass Sie bei mir vorbei schauen. Ich biete Ihnen als professionelle Sprecherin Sprachaufnahmen in Studioqualität für Dokumentationen, Imagefilme, Erklärfilme, E-Learning und Werbung. Erfahren Sie hier mehr über meinen Service.

  • Meine Stimme klingt frischlebendigpräsentfreundlichverbindlich und auch mal sinnlich. Selbstverständlich immer im Einklang mit dem Projekt und seiner Zielsetzung.
  • Grundlage meiner Arbeit sind über 20 Jahre Erfahrung in Radio und TV: redaktionell, strategisch und künstlerisch.
  • Mir macht es Freude, wenn ich mich mit Verstand und Feingefühl für eine Sache einbringen kann. Ich lerne gerne jeden Tag etwas Neues dazu und meine langjährigen Kunden und Partner schätzen meine sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise.

Erfahrene Medienproduzenten wissen, welchen entscheidenden Unterschied eine gute sprachliche Vertonung bewirken kann.

Warum ist das gesprochene Wort so wichtig?

Eine gute Sprecherin bzw. ein guter Sprecher ist mehr als nur ein verzierendes i-Tüpfelchen in audiovisuellen Medien. Die Stimme und die Persönlichkeit dahinter sind der entscheidende soziale Faktor in einer Medienproduktion.

Erst mit diesem sozialen Faktor, der menschlichen Stimme, können Sie sicher gehen, dass Sie mit Ihrer Botschaft nicht nur die Aufmerksamkeit der Zuhörer wecken, sondern dass tatsächlich auch eine Beziehung zu ihnen aufgebaut wird.

Wie lernpsychologische Forschung zeigt, wird unter dieser sozialen Voraussetzung die präsentierte Information besonders intensiv und tief im Gehirn verarbeitet, also gelernt. Und wir wollen ja schließlich, dass etwas von unserer Botschaft hängen bleibt.

Diese Erkenntnis folgt nicht nur aus der Erfahrung meiner langjährigen Arbeit in den Medien – ich habe den Wirkfaktor „Stimme und Sprecher“ zusätzlich in meinem Psychologiestudium wissenschaftlich untersucht und darüber meine Abschlussarbeit geschrieben.*

Eines ist klar: Die menschliche Stimme übermittelt mehr als reine Fakten. Das gesprochene Wort regt nicht nur den Verstand an, es entstehen bestenfalls Berührung, Resonanz und Kommunikation auf mehreren Ebenen gleichzeitig.

Den sozialen Faktor für Ihre Produktion (= Sprachaufnahme 🙂 ) bekommen Sie auf Wunsch gerne direkt von mir geliefert oder ich komme in ein Studio Ihrer Wahl (hier erfahren Sie mehr zum Produktionsablauf). Ihre Anfrage können Sie ganz bequem auf dieser Seite absenden.

Wir hören uns!

“Die menschliche Stimme als sozialer Faktor in Multimedia-Lernumgebungen. Eine empirische Untersuchung zum Voice Principle aus der Cognitive Theory of Multimedia Learning (CTML)“ – Bei Interesse schicke ich Ihnen die Arbeit gerne zum Lesen.

Veröffentlicht von

Andrea ist Sprecherin und Moderatorin seit ihrem 14. Lebensjahr. Nach einem journalistischen Volontariat beim Radio und vielen Jahren als Redakteurin absolvierte Sie erfolgreich ein Psychologiestudium. Sie liebt Musik über alles und hat sich vorgenommen, es irgendwann mit einem eigenen Lied auf Platz 1 der Charts zu schaffen. In welchem Land auch immer.

Schreibe einen Kommentar